Netzwerk für Ernährungsbildung zur nachhaltigen Entwicklung der Euroregion Neisse

DAS NETZWERK

NETSUS ist ein interdisziplinäres, grenzüberschreitendes Netzwerk zum Thema Nachhaltige Ernährung mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Wirtschaft und Wissenstransfer.

DAS PROJEKT

Ein Gemeinschaftsprojekt des Christlich Sozialen Bildungswerk e.V. und der Fakultät für Lebensmittelwissenschaft der Naturwissenschaftlichen Universität Breslau.

AKTUELLES

Woran arbeiten wir gerade? Welche Termine stehen an?

LERNPLATTFORM

Hier entsteht eine Lern- und Lehrplattform zum Thema 'Nachhaltige Ernährung'

TERMINE

< September 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Im Kalender finden Sie alle wichtigen Termine und Ankündigungen.

NEWS

Vertreter aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik haben sich im Rahmen des Projektes zu einem grenzüberschreitenden Gremium zusammengefunden, um das Thema nachhaltige Ernährung als ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen weiter zu befördern. Am 7. Juli 2021 tauschten sich dazu Experten des interdisziplinären Netzwerkes in den Arbeitskreisen „Wissenstransfer“ sowie „Wirtschaft“ im Zuge zweier Online-Konferenzen aus.

Der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, hat am 5. Juli 2021 die neue Lehrküche im Ernährungszentrum auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda feierlich eröffnet.

Am 29. Juni 2021 besuchten Małgorzata Terpiłowska und Dr. Magdalena Dunikowska vom Gemeinsamen Sekretariat für das Kooperationsprogramm INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 in Wrocław das Ernährungszentrum auf der Kinder- und Jugendfarm in Hoyerswerda.

 
Logo CSB
Logo Universität
Logo Interreg Polen und Sachsen